Siegerehrung ADAC-Fahrradturnier 2017

Klasse 5a

1. Platz   Leonie Nietschke

2. Platz   Timon Petersen

3. Platz   Ole Brand

 

Klasse 5b

1. Platz   Michaele Ernst

2. Platz   Can Azko

3. Platz   Justin Rosomm



Verabschiedungen

Während der letzten Dienstversammlung des Schuljahres verabschiedete das Kollegium folgende Personen: 

 

Isabelle Leopold und Annika Hoffmann sammelten fünf Monate lang als Prakikantinnen Erfahrungen in der Schule.

 

Sina Diesing unterstützte das Kollegium für ein Halbjahr, bevor sie nun ihr Referendariat beginnt.

 

Pia Strodthoff unterstützte das Kollegium ein Jahr lang im Rahmen ihres freiwilligen sozialen Jahres.

 

Martina Raker und Tobias Kläner verlassen nach ihrem Referendariat und bestandener Prüfung die Schule.

 

Gabriele Farahvashi hatte nach ihrer Pensionierung die Schule noch weiterhin unterstützt und geht nun endgültig in den Ruhestand.

 

Lena Rolfes wird an eine andere Schule versetzt und verlässt damit die Oberschule Harpstedt.

 

 



Sportturniere Klasse 5 bis 9

Hockey Klasse 7

Platz1    R7b Team1
Platz 2   H7 Team 1
Platz 1   R7a Team2

Dodgeball Klasse 9

Platz 1   R9a Team 2

Platz 2   R9b Team 2

Platz 3   R9b Teams 1


Brennball Klasse 5

 

1. O5a Team 2

 

2. O5b Team 2

 

3. O5a Team 1

 

Völkerball Klasse 6

 

1. O6b Team 1

 

2. O6a Team 1

 

3. O6b Team 2

 



Abschlussfeier 2017

In einer abwechslungsreichen Feier wurden die Schüler und Schülerinnen der 9. und10. Klassen aus der Oberschule Harpstedt entlassen.

Neben etlichen Reden gab es eine Vorführung der Tanz-AG und Beiträge der Rockband.

Von insgesamt 68 Schülern und Schülerinnen erhielten 19 den Hauptschul-, 25 den Realschul- und 24 den erweiterten Realschulabschluss.

Die Sportfachleiterin Esther kleine Lamping überreichte Alice Wenke die Pierre-de-Coubertin Medaille für herausragende Leistungen im Vereins- und Schulsport.

Weiterhin wurden die jeweils Klassenbesten geehrt. Auf dem Foto von links nach rechts Benjamin Bissendorf (R10b, 1,79), Mathis Panning (R10a, 1,57), Nele Brandes (H10, 2,0) und Steffen Oelve (H9, 2,31).



Letzter Schultag der Abschlussklassen

Am letzten offiziellen Schultag feierten die Abschlussschüler aus den 9. und 10. Klassen das Ende ihrer Schulzeit an der Oberschule Harpstedt.

Ihre Klassenlehrer und -lehrerinnen mussten verkleidet als Teletubbies, als Professor Einstein und als Prinzessin Lillifee XXLdurch die Schule laufen.



 

 

 

Die letzten drei offiziellen Schultage standen für die Abschlussklassen unter verschiedenen Mottos. Für den Mittwoch war das Motto "Helden meiner Kindheit" ausgegeben. Die Schülerinnen der Klasse R10b hatten sich mit ihren Verkleidungen viel Mühe gegeben.



Verkehrserziehungstag 2017

 

 

Auf dem Schulhof der Delmeschule hatte der ADAC wieder den Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours aufgebaut. Die Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen versuchten sich am Schrägbtett, im Slalomfahren und bewiesen, dass sie sich mit den wichtigsten Verkehrsregeln auskennen.



Anmeldung für die neuen 5. Klassen

Zu folgenden Terminen können Sie Ihre Kinder für die 5. Klassen der Oberschule anmelden:

 

Montag   15.05.17      von 8.00 - 13.00 und 14.00 -17.00 Uhr
Dienstag  16.05.17      von 8.00 - 13.00 und 14.00 -17.00 Uhr


Pflanzaktion im Schulgarten

Die Schulgarten-AG unter Leitung von Martina Janßen startete gemeinsam mit Frits Deemter am 27. März eine große Pflanzaktion im Schulgarten. In Kooperation mit dem Essgarten in Barjenbruch gelang es, ausreichend Pflanzenspenden für den Garten zu bekommen. So stiftete Frits Deemter im letzten Jahr bereits Bambus, Brombeere und Maulbeere und unterstützt die Schule jetzt mit wertvollen Tipps.

Auch der Förderverein Schulen Flecken Harpstedt gewährte finanzielle Unterstützung in Höhe von 600 Euro. Davon wurden bereits zwei Apfelbäume, ein Kirschbaum und diverse Beerensträucher angeschafft.

Noch geplant ist eine "Holzwelle", ein wellenförmiges Objekt, für das auch gerne weitere Spenden willkommen sind.



Schulpraktikum

Ihr Schulpraktikum absolvieren zur Zeit Isabelle Leopold und Annika Hoffmann an der Oberschule Harpstedt.



Neu im Kollegium

Als neue Lehrkraft ist Simone Neumann nun die Klassenlehrerin der Klasse R9b. Sie unterrichtet die Fächer Wirtschaft und Sport.


 

 

Nathalie Wohlers übernahm die Klassenleitung der Klasse O6b. Sie unterrichtet zur Zeit dier Fächer Mathematik, Physik, Chemie und Werte und Normen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Autorenlesung für Klasse 5 und 6

Regelmäßig finden an der Oberschule Harpstedt Autorenlesungen statt. Organisiert werden diese vomFriedrich-Bödecker-Kreis und finanziell unterstützt vom Schulförderverein.

In diesem Schuljahr las die Autorin Karin Baron für die Sechstklässler aus ihrem Jugendkrimi "Tote essen kein Fastfood". Für die fünften Klassen der Oberschule gab es Auszüge aus dem Buch "Hausbootsommer".

Dass die Autorin mit ihren Themen die Schüler begeistern konnte, zeigte sich an der Reaktion der Schüler. Viele wollen nun das Buch lesen, um zu erfahren, wie die Geschichte weitergeht.

 



Zukunftstag 2017

Am 27.04.2017 findet an weiterführenden Schulen wieder der Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen statt, zeitgleich mit dem bundesweiten Aktionstag Girls'Day und Boys'Day. Der Zukunftstag will Schülerinnen und Schüler

ermutigen, ungewohnte Wege bei der Berufsorientierung zu gehen: Jungen erkunden Berufe in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Pädagogik. Mädchen lernen MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)

kennen und probieren handwerklich-technische Tätigkeiten aus.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Infobrief.

 

Download
infoletter-zukunftstag-2017_eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 911.9 KB


Prävention

Im Rahmen eines Präventionsprojektes besuchte Herr Quickert von der Polizei die 9. und 10. Klassen der Oberschule Harpstedt. Es wurden Fahrsimulationen durchgeführt, bei denen es um  Drogen und Alkohol im Straßenverkehr ging. Die Schüler waren erstaunt, wie schwer es ist, mit 0,8 Promille Auto zu fahren. Sie verursachten in der Simulation zahlreiche Unfälle und waren hinterher froh, dass das alles keine Realität war.



Das Bildungs- und Teilhabepaket

Der Landkreis Oldenburg informiert über das Bildungs- und Teilhabepaket.

Kinder sollen von Anfang an mitmachen könne, ob in der Kita, der Schule oder in der Freizeit.

Dafür gibt es das Bildungs- und Teilhabepaket: damit kein Kind ausgeschlossen wird.

 

Alle Informationen finden Sie in dem Informationsblatt, das Sie hier herunterladen können.

 

Download
Teilhabepaket.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.8 KB


Stellenausschreibung

Das Freiwillige Soziale Jahr an der Oberschule Harpstedt

 

 

Du bist engagiert und suchst neue Herausforderungen? Dann bist du als FSJler bei uns genau richtig! Wir sind eine anerkannte Einsatzstelle und suchen zum Schuljahr 2017/18 eine Verstärkung in unserem schulischen, sportlichen und freizeitlichen Angebot.

 

Deine Einsatzgebiete werden wir gemeinsam planen. Was können deine Aufgabengebiete bei uns sein?

·         Unterstützung von Kollegen im Schulsport oder im sozialen Lernen

·         Durchführung von einem bewegten Pausenangebot innerhalb der Mittagspause

·         Betreuung von Schülern in Freistunden

·         Unterstützung bei Turnieren etc.

·         Durchführung eigener sportlicher oder freizeitlicher AG

·         Unterstützung bei der Planung verschiedener Aktivitäten

·         Betreuung der Spielgeräteausleihe und Beratung bei Neuanschaffungen

·         Verwaltungstätigkeiten

 

Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns! Sende eine E-Mail an d.von.harten@obs-harpstedt.de

 

r das kommende Schuljar wurde die Stelle besetzt.

Bei Interesse sind also nur Bewerbungen für das Schuljahr 2018/2019 möglich.



Weihnachtsfeier 2016

 Die Weihnachtsfeier 2016 fand auch in diesem Jahr aus organisatorischen und terminlichen Gründen in der Pausenhalle der Oberschule Harpstedt statt.

 

Pastor Timo Rucks steuerte aber als geladener Gast einen Beitrag bei. Er hatte seine eigene Bassbox mitgebracht und kündigte ein einmaliges Klangerlebnis an, das man nicht nur hören sondern auch fühlen könnte. Dann erklang lautstark der Song "Alles aus Liebe" der Toten Hosen durch die Pausenhalle.

 

Die Theater-AG hatte ein Stück aus der "Engelwerkstatt" vorbereitet und die Rockband sorgte wie gewohnt für die musikalische Untermalung der Feier. Außerdem gab es eine Tanzvorführung und eine Rede des Samtgemeindebürgermeister Herwig Wöbse.

 

Wie immer führte die Schulradio-AG "Colour Radio" routiniert durch die Veranstaltung.

 

 



Anmeldetermine für die neuen fünften Klassen der Oberschule

Montag, den 15.05.17           von 8.00 bis 13.00 und 14.00 und 17.00 Uhr

 

Dienstag, den 16.05.17         von 8.00 bis 13.00 und 14.00 und 17.00 Uhr


Vorlesewettbewerb 2016

 

 

Alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen haben innerhalb ihrer Klasse ein Buch vorgestellt und daraus vorgelesen. Sowohl die O6a als auch die O6b haben dann ihren Klassensieger ermittelt. Anschließend stellten sich die Klassengewinner am 25.11.2016 dem Vorlesewettbewerb auf Schulebene. Die O6a wurde durch Lea-Marie Knaupe und Antonia Kuffner vertreten. In der O6b waren Marielen Hartmann und Anna Scherde die Klassensieger. Alle durften zunächst den von ihnen vorbereiteten Text erneut vorlesen. Eine besondere Schwierigkeit bestand darin, einen weiteren unbekannten Text möglichst flüssig und gut betont vorzutragen. „Der Krasshüpfer“ von Simon van der Geest diente als Textgrundlage. Im Anschluss hatte die Jury, bestehend aus Stefan Wacholder (Bürgermeister), Elke Lischkowitz (Bücherei Harpstedt), Hilke Harms (Bücherei Harpstedt), Stefan Wiesenbach (Klassenlehrer O6a), Diana von Harten (Klassenlehrerin O6b), die schwierige Aufgabe die Siegerin zu küren. Anna Scherde wird die Oberschule als Schulsiegerin beim Kreisentscheid vertreten.

 


Präsentationstag

Reger Andrang herrschte bei der Präsentation der Ergebnisse aus der Kooperationswoche. Viele Eltern waren gekommen, um den Indianerschmuck, die Totempfähle und die Zeichnungen zu bewundern.

Außerdem wurde in der Turnhalle ein Indianertanz aufgeführt, begleitet von den Cajon-Trommeln.

Natürlich war mit Kaffee und Kuchen auch für das leibliche Wohl gesorgt.



Kooperationswoche

Erstmals organisierte die Oberschule eine Kooperationswoche, die den Grundschülern den Übergang zur Oberschule erleichtern soll.

Dieses soll eine regelmäßige Aktion werden, die zukünftig jeder Jahr stattfinden wird.

In altersgemischten Gruppen bestritten Schüler der Jahrgangsstufen drei,vier, fünf und sechs gemeinsam eine Projektwoche zum Thema "Indianer".

Als Abschluss der Woche fand dann am Freitag, 18. November von 15.30 Uhr bis 18 Uhr eine Präsentation der Ergebnisse statt.

Hier gibt es noch mehr Informationen und Fotos.

 



Weihnachten im Schuhkarton

Viele Schüler haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligt.

Gestartet wurde diese vor 20 Jahren von der Organisation Geschenke der Hoffnung, mit dem Ziel, Kindern in ärmeren Ländern eine Freude zu Weihnachten zu bereiten.Vorrangig werden diese Geschenke in Waisenhäusern und Elendsvierteln in Osteuropa verteilt.

Ein Schuhkarton wurde mit Geschenkpapier beklebt und mit Dingen des täglichen Bedarfs gefüllt: Schulsachen wie Hefte, Buntstifte und Lineal oder Hygieneartikel wie Zahnbürste und Zahnpasta, Kleidung, Spielsachen und Süßigkeiten.

Insgesamt kamen so 26 Kartons zusammen, die die Klasse R7b dann zur Sammelstelle in Harpstedt transportierte.

Vielen Dank an alle, die sich an der Aktion beteiligt haben und damit auch an die gedacht haben, die zu Weihnachten nicht so reich beschenkt werden.



Die starken Sechs

Geld für die Klassenkasse gab es auch in diesem Jahr für die drei Klassen mit dem besten Zensurenschnitt im vergangenen Schuljahr. Vertreter der Starken Sechs (Hotel Zur Wasserburg, Fleischerei Christians, Lindenapotheke, Fix und Fax, Der kleine Weinladen, Mediengruppe Kreiszeitung) verliehen auch in diesem Jahr wieder die symbolischen Schecks.

 

( Die Auszeichnungen betreffen das vergangene Schuljahr.)

 

1. Platz jetzige R10a 2,6

(Klassenlehrerin: Patricia Korb)

2. Platz jetzige R7b 2,7

(Klassenlehrerin: Karin Theile)

2. Platz jetzige R9a 2,7

(Klassenlehrerin: Susanne Arnkens)

 

Für die besten Einzelleistungen und Verbesserungen erhielten folgende Schüler Gutscheine von der Kreiszeitung:

1. Platz Franja Althausen R9a 0,6

2. Platz Emelie Lenzschau R8b 0,5

2. Platz Marius Krudop O6a 0,5

2. Platz Kian Ruckgaber O6a 0,5

2. Platz Adrien Blumenberg O6a 0,5



Sportfest

Bei hochsommerlichen Temperaturen galt es für die Schüler und Schülerinnen der Oberschule Harpstedt Höchstleistungen für das deutsche Sportabzeichen zu erbringen.

Folgende Disziplinen waren dabei gefordert: Weitsprung, Werfen, Sprint, Hochsprung und Standweitsprung.

Weitere Leistungen, wie z.B. Langstreckenlauf und Schwimmen, werden im Sportunterricht abgenommen.

Am Ende erhalten die Schüler dann ein Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold.





Neu im Kollegium

Jana Groth

 

Fächer: Deutsch, GSW

 

Klassenlehrerin der Klasse O5a

 

 

Pia Strodthoff

 

Freiwilliges Soziales Jahr

 

 

Speisepläne

ab 22.08.2016

Download
Happy_Kids18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.6 KB

Ganztagsbetrieb



Begrüßungsfeier 5. Klassen

Die Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen fand am

Freitag, den 5.8.2016 in der Pausenhalle statt. Begrüßt wurden die Schüler der neuen Oberschulklassen. Durch das Programm führte wie gewohnt die Schulradio-AG. Zunächst wurden die Paten aus den 10. Klassen vorgestellt. Sie werden die 5.Klässler in allen Belangen unterstützen. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse O6b hatten ein kleines Theaterstück als Willkommensgruß vorbereitet. Auch ein Auftritt der Schülerband durfte nicht fehlen.

Zum Abschluss wurde mit einem Spiel der jeweilige Klassenlehrer ermittelt. Die O5a wird von Frau Groth geleitet und die O5b wird Frau Siemer übernehmen.



Bücher und Materialien für das laufende Schuljahr

Liebe Eltern und Schüler,

 

auf der Seite Download gibt es jetzt die aktuellen Bücherlisten und Listen mit anzuschaffenden Materialien für das laufende Schuljahr.

hier klicken

 

 

 

 



IServ

Zur Unterstützung unserer Unterrichtsarbeit haben wir bei uns den Schulserver IServ eingerichtet. Alle Schüler und Lehrer haben einen eigenen Zugang mit einer eigenen E-Mail-Adresse. Der Schulserver bietet zwei große Schwerpunkte:

 

1. Er dient einmal als Kommunikationsplattform. Das heißt, sowohl Lehrer als auch Schüler können sich über diese Plattform austauschen und zeitnah viele wichtige Informationen abrufen.

 

2. Der Schulserver ermöglicht als Lernplattform eine neue, flexiblere und individuellere Art des Lehrens und Lernens - unabhängig von örtlichen Gegebenheiten und dem in der Schule üblichen Zeitraster.



Mensaessen

Seit dem 6. Januar 2015 wird das Mittagessen für den Ganztagbetrieb vom (DRK Seniorenzentrum Harpstedt) zubereitet.

Es gibt ein vorgeschriebenes Verfahren zum Bestellen und Bezahlen des täglichen Essens.

Eine genauere Information zum Ablauf gibt es in diesen Schreiben:

 

 

 

Das Essen wird  in der Mensa der Delmeschule ausgegeben und kostet 3,00 Euro.

Bei Rückfragen:
 kueche-harpstedt@sz-harpstedt.de
 http://happykids.sz-harpstedt.de

Download
Info für Schulverpflegung neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.1 KB
Download
Einzugsermächtigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.3 KB